Frühlingsgefühle in Südtirol

Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Bereits im März zeigen die ersten Frühblüher im Eisacktal ihre Knospen und Blüten. Hier in Südtirol zieht der Frühling nämlich deutlich früher ins Land als nördlich der Alpen. Die Sonne wärmt die Luft bereits angenehm auf, die Apfelbäume verwandeln den Talkessel und die Umgebung Ihrer Ferienwohnung mit Sauna in ein Blütenmeer.

Frühlingswanderungen rund um Klausen

Die milde Frühlingsluft weckt die Lust auf Bewegung. Ein Frühlingsspaziergang ist angesagt! Besonders angenehm ist nun die Wanderung hin zum Kloster Säben: Der Panoramarundweg auf den Säbener Berg startet in unmittelbarer Nähe zur Residence Laitacherhof. Besonders frühlingstauglich sind zudem zahlreiche Spazierwege im Eisacktaler Talkessel, beispielsweise von Brixen hin zum Augustiner Chorherrenstift Neustift. Oder Sie wandern zu den idyllischen Dörfern rund um Klausen, wo die Frühlingssonne die ersten Blüten hervortreiben lässt. Begeistern wird Sie die kurze Familienwanderung hin zu Dreikirchen bei Barbian: Die drei ineinander verschachtelten Kirchen sind einzigartig!

Talradfahren in Südtirol im Frühling
Frühlingswanderung im Eisacktal in Südtirol

Auf dem Talradweg dem Eisack entlang

Das Fahrrad wird aus dem Keller geholt, die ersten warmen Sonnentage locken zur Talradfahrt! Die Brennerradroute führt von Brenner über das Eisacktal in den Süden. Von Klausen aus können Sie auf dem asphaltieren Radweg gemütlich nach Brixen radeln und dort die Frühlingssonne auf dem wunderschönen Domplatz genießen (zirka 1 Std Fahrt). Und wer gerne länger in die Pedale tritt: Im leichten Auf und Ab geht´s auf dem Talradweg nach Bozen – und eventuell mit dem Zug wieder zurück zu Ihrer Ferienwohnung in Klausen. Hier wartet schon das Dampfbad oder die Finnische Sauna auf Sie!

Sabiona, die Eisacktaler Weißweintage im Mai

Ende Mai widmet sich Klausen ganz den hervorragenden Eisacktaler Weinen: Sabiona, die Eisacktaler Weißweintage stehen an! Zwei Wochen lang können Sie die edlen Tropfen aus den Weingärten zwischen Neustift und Klausen verkosten. Die Gastbetriebe servieren besondere Gaumenfreuden zu Sylvaner und Co. Am letzten Mai-Wochenende verwandelt sich die Klausner Altstadt zum Treffpunkt der Weinliebhaber: Die Eisacktaler Winzer und Kellermeister präsentieren ihre Weine, begleitet von kulinarischen Highlights und stimmungsvoller Musik.