Südtirol hat viel zu bieten!

Berge und Naturseen, Schlösser und Museen: Um Südtirol zu entdecken, reicht ein Urlaub sicherlich nicht aus. Das Land zeigt sich facettenreich und bietet Kindern wie Erwachsenen zahlreiche Highlights. Ob Aktivurlaub, Kulturreise oder Familienferien, langweilig wird hier bestimmt niemandem! Und nach Ihrem Ausflug lässt es sich in Ihrer Ferienwohnung mit Schwimmbad und Sauna bestens entspannen.

Brixen, die Bischofsstadt

Die beiden Domtürme sind das markante Kennzeichen von Brixen, auf dem Domplatz davor lässt sich gemütlich das Leben in der Altstadt beobachten.

Die Hofburg beherbergt das Diözesanmuseum mit einer reichen Sammlung an kirchlicher Kunst. Durch die wunderschöne Altstadt mit den Lauben zu schlendern, in einem der Restaurants hervorragend speisen oder ein gutes Glas Eisacktaler Weißwein verkosten: Entdecken Sie die charmante Stadt auf Ihre Weise!  Empfehlenswert ist zudem der Abstecher hin zum Kloster Neustift mit seiner barocken Stiftskirche und der Pinakothek, nur wenige Kilometer von Brixen entfernt.

Kultur in Brixen - Südtirol
Kultur in Brixen - Südtirol

Zu Ötzi, Obstmarkt und Museion nach Bozen

Durch die Bozner Lauben schlendern, das mediterrane Flair genießen und dem bunten Treiben auf dem Obstmarkt zusehen: Bozen, Südtirols Landeshauptstadt, ist jederzeit einen Ausflug wert! Die meisten Besucher statten dem Archäologiemuseum einen Besuch ab: Hier befindet sich schließlich der weltberühmte Ötzi, der Mann aus dem Eis. Für Kunstinteressierte ist der Besuch des Museion, dem Museum für moderne Kunst im Zentrum von Bozen, unverzichtbar. Im Café des Museions mit Blick zur Talfer lässt sich übrigens wunderbar eine Pause einlegen!

Die blühenden Gärten von Schloss Trauttmannsdorff bei Meran

Die botanischen Gärten von Schloss Trauttmannsdorff bei Meran sind eine einzigartige Erlebniswelt: Spazierwege schlängeln sich durch Wasser- und Terrassengärten den Hang empor, führen in den Sinnesgarten oder zum interaktiven Tourismus-Museum. Über 80 Gartenlandschaften mit Pflanzen aus aller Welt erblühen hier. Und vielleicht geht sich anschließend ein Bummel durch die Kurstadt Meran aus: Auf dessen Promenaden, gesäumt von Palmen, spazierte bereits Kaiserin Sissi.

Die Messner Mountain Museen

Der Südtiroler Extrembergsteiger Reinhold Messner errichtete in Südtirol sechs Museen. Diese Messner Mountain Museen (MMM) befinden sich jeweils an einem einzigartigen Ort und erzählen Geschichten rund um die Berge. Im Zentrum steht das Museum im Schloss Sigmundskron bei Bozen (MMM Firmian), das thematisch um die Entstehung, Besteigung und Verwitterung der Berge kreist. Das Schloss Bruneck (MMM Ripa) ist den Bergvölkern gewidmet; sehenswert ist auch das von Zaha Hadid erbaute MMM Corones auf dem Kronplatz bei Bruneck. In Schloss Juval (MMM Juval), seiner Privatburg im Vinschgau, erzählt Reinhold Messner von den Heiligen Bergen. Und auf dem Monte Ripa (MMM Dolomites), südlich von Cortina, wird das Felsklettern thematisiert; in Sulden unter dem Ortler (MMM Ortles) spielen Eis und Gletscher die Hauptrolle. Welches MMM ist Ihr Favorit?